Menu
P

Als kleine Anregung für den eigenen Küchenzettel hier die Rezepte die zuletzt aufgerufen wurden.

Rezept 61 bis 75 von 1500
Ofetori - Mais-Apfel-Gericht aus der InnerschweizOfetori - Mais-Apfel-Gericht aus der Innerschweiz   1 Rezept
Preise: Discount: 1.40 €   EU-Bio: 2.16 €   Demeter: 2.16 €
Das Wasser und die Milch in einer Pfanne aufkochen. Salz, Zucker und Zimt beigeben. Hitze reduzieren und den Maisgrieß beigeben. Unter ständigem Rühren mit der
Ballaststoff-Stuten à la HobbythekBallaststoff-Stuten à la Hobbythek   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Alle trockenen Zutaten miteinander mischen und mit der Milch zu einem glatten Teig verkneten. Danach in eine Kastenform geben und abgedeckt bei 20-25° eine halbe
Ersatz für Hoisin-SoßeErsatz für Hoisin-Soße   1 Rezept
Preise: Discount: 0.15 €   EU-Bio: 0.15 €   Demeter: 0.15 €
Kann keine Hoisin Soße besorgt werden, so kann man diese mit Hilfe der genannten Zutaten selbst hergestellt werden.
Vogelheu - Variation 1Vogelheu - Variation 1   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
:> Können Sie mir sagen, wie man Vogelheu macht? :> Ich denke, es beinhaltet Brotstückchen, Eier, :> Apfelstücklein, vielleicht Rosinen. Vogelheu (auch
Timmis WaffelteigTimmis Waffelteig   1 Rezept
Preise: Discount: 1.59 €   EU-Bio: 2.02 €   Demeter: 2.27 €
Eier, Zucker, Vanillezucker, flüssige Butter cremig rühren. Mehl, Backpulver und Milch hinzugeben und verrühren.
Feurige Kartoffel-SuppeFeurige Kartoffel-Suppe   6 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
*6-8 Personen 1. Zwiebeln und Kartoffeln schälen. Paprika putzen und waschen. Alles in kleine Würfel schneiden. Chilischoten waschen, längs einritzen und
PökelschweinefleischPökelschweinefleisch   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Statt Salz und Salpeter kann man natürlich die selbe Menge fertiges Pökelsalz verwenden. Man kocht die Zutaten für die Lake auf und lässt sie so lange
Pökelfleisch ’Waterkant’Pökelfleisch ’Waterkant’   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Das Fleisch in kochendes Wasser geben, aufkochen und abschäumen. Die mit Lorbeerblatt gespickte Zwiebel, Gewürze und Petersilienwurzel zufügen und eine Stunde
Ostfriesisches PökelfleischOstfriesisches Pökelfleisch   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Wasser, Gewürze und zerkleinertes Suppengrün im Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle 5-6 zum Kochen bringen, das Fleisch zugeben und ca. 2 1/2 Std. auf 1 kochen
Orangen-Tiramisu - Variation 2Orangen-Tiramisu - Variation 2   4 Portionen
Preise: Discount: 5.82 €   EU-Bio: 6.79 €   Demeter: 6.79 €
Eier trennen. Eidotter mit Honig und Vanillezucker schaumig schlagen. Das glattgerührte QimiQ mit dem Topfen und Orangensaft vermischen und langsam in die Eimasse
Rindsvoressen an RotweinRindsvoressen an Rotwein   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Voressen: schweiz. für Ragout Das Fleisch portionsweise rundherum in der Bratbutter anbraten; das gesamte Fleisch in den Topf zurückgeben, die gehackten
Löwenzahn-Brennessel-BierLöwenzahn-Brennessel-Bier   1 Rezept
Preise: Discount: 0.46 €   EU-Bio: 0.46 €   Demeter: 0.46 €
Den Ingwer klein schneiden und im Mörser leicht zerstossen. Löwenzahn- und Brennesselblätter waschen, in einen sehr großen Kochtopf geben und Wasser (1)
Beeren-CrumbleBeeren-Crumble   10 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Für die Streusel: Früchtemüsli, Zucker, Mandeln, Mehl, ausgekratzte Vanilleschote und Salz mischen. Die Butter schmelzen lassen und langsam dazugiessen. Alles
Apfel-Zimt-CrossiesApfel-Zimt-Crossies   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Menge mit ausreichend für 60 Stück. Weiße Schokolade schmelzen und Calvados, Mandeln sowie Knusper-Müsli "Apfel-Zimt" einrühren. Kleine Häufchen in die
Großmutters SauerbratenGroßmutters Sauerbraten   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Das Fleisch in eine Schüssel legen, Wein und Essig darübergießen, Zwiebel pellen, mit Lorbeerblatt und Nelken spicken, Möhre und Sellerie schälen, in große