Menu
P

Als kleine Anregung für den eigenen Küchenzettel hier die Rezepte die zuletzt aufgerufen wurden.

Rezept 46 bis 60 von 1500
Karamelisierter Griessauflauf mit ErdbeerenKaramelisierter Griessauflauf mit Erdbeeren   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Eine Auflaufform gut einfetten. Zwieback zerbröseln. 1 bis 2 Esslöffel davon abnehmen und die Form damit ausstreuen. Erdbeerenhälften auf dem Boden der Form
Kaninchen mit OlivenKaninchen mit Oliven   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Das Kaninchen in Portionsstücke schneiden, abspülen, trockentupfen und mit Cayennepfeffer würzen. Möhre und Sellerie klein würfeln, Knoblauchzehe hacken,
Kaninchen FrikasseeKaninchen Frikassee   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Vorbereitung: Kaninchenfleisch in ca. 50 gr. grosse Stücke schneiden. Zwiebeln, Sellerie und Lauch in feine Streifen schneiden. Zubereitung: Das Fleisch würzen
Calamaretti nach Franck CeruttiCalamaretti nach Franck Cerutti   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Die kleinen Saugarme mitsamt den Innereien herausziehen, Innereien weg. die zwei Korsettstangen herausziehen, weg. Die sehr dünne, dunkle Haut unter fliessendem
Kaltschale mit SülzewürfelnKaltschale mit Sülzewürfeln   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Die Fenchelknollen vierteln und in der Gemüsebrühe ohne Deckel weich- kochen. Mit dem Mixstab pürieren und abkühlen lassen. Pfefferoni säubern und
Kalte Zitronensuppe mit MinzeKalte Zitronensuppe mit Minze   6 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Die Brühe in einem Edelstahltopf zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und die Brühe 5 Minuten köcheln lassen. Die Eigelbe in einer grossen Schüssel schaumig
Kalte Schinkenröllchen (Buffet)Kalte Schinkenröllchen (Buffet)   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Die Eigelb der hartgekochten Eier mit der Butter schaumig rühren, Mayonnaise und gehackte Petersilie, Senf, etwas Selleriesalz, Pfeffer und Ingwerpulver
Kalte Lachsforelle mit KräuternKalte Lachsforelle mit Kräutern   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Für den Sud Wasser in einen Topf geben. Schalotte abziehen. Petersilienstengel putzen und waschen. Beide Zutaten sowie Sellerie, Möhre, Lorbeer,
Calabaza-KürbisreisCalabaza-Kürbisreis   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Calabaza Kürbis ist ein grüner Kürbis, der nicht mit dem üblichen grossen orangenen Gemüsekürbis verwechselt werden sollte. Sie können auch den orangenen
Kastanien-GemüseKastanien-Gemüse   4 Portionen
Preise: Discount: 7.11 €   EU-Bio: 7.06 €   Demeter: 7.06 €
Die Kastanien kreuzweise einschneiden und 20 Minuten in Salzwasser kochen. Kalt abschrecken und sofort schälen (einschließlich der braunen Haut!). Aus dem
Porree-Suppe mit EmmentalerPorree-Suppe mit Emmentaler   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Porree putzen, in schmale Ringe schneiden. Fett in einem Topf erhitzen. Porree zugeben und andünsten. Mit Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Bei mittlerer
Sally LunnsSally Lunns   1 Rezept
Preise: Discount: 1.36 €   EU-Bio: 1.60 €   Demeter: 1.60 €
Die Butter langsam in einem Topf zergehen lassen. Vom Herd nehmen und die Milch und den Zucker hineingeben. Dann die Hefe hinzugeben und gut verrühren. Die
Tomaten-Oliven-GnocchiTomaten-Oliven-Gnocchi   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
150 g Oliven mit 2 El Olivenöl in einer Moulinette fein pürieren. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen u. mit 3 El des Öls auch pürieren. Den Quark in
HirtenstäbchenHirtenstäbchen   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Eier und Wasser in einer Rührschüssel mit einem elektrischen Handrührgerät mit Rührbesen schaumig schlagen. Nach und nach Zucker mit Vanillezucker und Zimt
SchlutzkrapfenSchlutzkrapfen   4 Portionen
Preise: Discount: 2.88 €   EU-Bio: 2.99 €   Demeter: 3.15 €
Den Teig für diese herzhafte Ravioli-Variante aus Südtirol sollte man zügig verarbeiten, denn durch den Roggenmehlanteil beginnt er relativ schnell zu trocknen.