Menu
P

Als kleine Anregung für den eigenen Küchenzettel hier die Rezepte die zuletzt aufgerufen wurden.

Rezept 46 bis 60 von 1500
Spaghetti alla BologneseSpaghetti alla Bolognese   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Für die Sauce Öl erhitzen, Knoblauch, Karotten, Sellerie und Speck 5 Minuten anbräunen. Fleisch zugeben, 5 Minuten bei starker Hitze unter ständigem Rühren
Mozarella in KaroffelkrusteMozarella in Karoffelkruste   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Den Mozarella gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Die Äpfel und Kartoffeln schälen und fein raspeln, überschschüssige Flüssigkeit abseihen.
Mousse von Mokkaschokolade (Mikrowelle)Mousse von Mokkaschokolade (Mikrowelle)   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Schokolade und Butter in einem geschlossenen Gefäss bei 600 Watt 4 Minuten erhitzen, herausnehmen und mit dem Schneebesen gut durchrühren. Eigelb, Zucker, Creme
Mousse de limon  (Zitronenmousse)Mousse de limon (Zitronenmousse)   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Eier trennen. Den Zucker, das Eigelb und den Zitronensaft bei sehr geringer Hitze oder im Wasserbad in einem Topf aufschlagen, bis die Creme dick wird, aber nicht
Mousse Aux PommesMousse Aux Pommes   10 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
:Küchenchef : Danny Stocker, Mr-Freudenberg Vorbereitung - Äpfel schälen, ausstechen und vierteln mit Zucker Zitronensaft und 1/2 Zimtstängel weichkochen,
Mousse Aux FraisesMousse Aux Fraises   10 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
:Küchenchef : Danny Stocker, Mr-Freudenberg Vorbereitung - Erdbeeren waschen, rüsten und klein schneiden - mit Zitronensaft, Kirsch und Zucker ca. 1 Stunde
Mousse au MarzipanMousse au Marzipan   6 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
20 Minuten ohne Wartezeit Gelatine einweichen. Milch erwärmen. Marzipan in Stücke schneiden, mit der Milch verrühren. Gelatine ausdrücken, darin
Mousse au Chocolat - Variation 7Mousse au Chocolat - Variation 7   1 Rezept
Preise: Discount: 3.97 €   EU-Bio: 4.90 €   Demeter: 4.90 €
Die zerbröckelte Schokolade im Wasserbad schmelzen. Zucker und Eigelb verrühren. Butter sorgfältig dazumischen. Die Eiweiß zu Schnee schlagen und unterheben.
Mousse au Chocolat - Variation 5Mousse au Chocolat - Variation 5   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Schokolade in 1/8 l Wasser bei milder Hitze schmelzen, dann abkühlen lassen. Eier trennen, Eiweiß kalt stellen. Eigelb mit Vanillinzucker verrühren, nach und
Mosaik von Wildente und GänseleberMosaik von Wildente und Gänseleber   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Gänseleber vorsichtig enthäuten und entsehnen. Einige Zeit mit Portwein, Cognac, Zucker, Salz, Pfeffer und Muskat marinieren. Unter dem Grill auf einem Blech
Morning-KickMorning-Kick   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Traubensaft, Trinkjoghurt und Honig in einem großen, bauchigen Glas verrühren. Cornflakes vorsichtig daraufgeben und den Drink mit einem langen Löffel
SalattorteSalattorte   6 Portionen
Preise: Discount: 8.25 €   EU-Bio: 9.07 €   Demeter: 9.07 €
Ein ideales Sommergericht, leicht und lecker.Die Salatblätter vom Strunk lösen, gründlich waschen und am besten in einer Salatschleuder trocken schleudern.
Mornaysauce (Sauce Mornay, Käsesauce)Mornaysauce (Sauce Mornay, Käsesauce)   1 Rezept
Preise: Discount: 1.39 €   EU-Bio: 1.65 €   Demeter: 1.67 €
Mehl in Butter hellgelb schwitzen, kochendheisse Milch einrühren und mit etwas Salz und weissem Pfeffer würzen, mit Eigelb binden und mit geriebenem Parmesan
Morchel-TiramisuMorchel-Tiramisu   1 Form(*)
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
(*) Cakeform von 30 cm Länge - 600 ml Inhalt, reicht für 8 Personen als Vorspeise. Getrocknete Morcheln einweichen. Die Morcheln rüsten und in kleine Stücke
MorchelsüppchenMorchelsüppchen   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Morchelabschnitte in grobe Stücke schneiden und in etwas Butter anschwitzen. Mit Riesling und Wermut ablöschen, die getrockneten Morcheln hinzufügen und mit