Menu
P

Als kleine Anregung für den eigenen Küchenzettel hier die Rezepte die zuletzt aufgerufen wurden.

Rezept 106 bis 120 von 1500
Kalbschnitzel mit SteinpilzsauceKalbschnitzel mit Steinpilzsauce   2 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Die Steinpilze in heissem Wasser 10 Minuten einweichen. Inzwischen die Kalbsschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. In der heissen Bratbutter je nach Dicke 1 1/2
Blätterteig-PiroggeBlätterteig-Pirogge   1 Rezept
Preise: Discount: 6.62 €   EU-Bio: 9.02 €   Demeter: 13.34 €
Teig auftauen lassen, Teigscheiben aufeinanderlegen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von 35 x 45 cm ausrollen. Zwiebeln in Würfel, Gurken
Lammfleisch mit GemüseLammfleisch mit Gemüse   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Das Rindfleisch in einen Topf geben, mit kaltem Wasser (1) bedecken und halb zugedeckt etwa 45 Min. kochen lassen. Inzwischen das Lammfleisch waschen, in Würfel
Hagebuttensuppe #1Hagebuttensuppe #1   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Die Hagebutten in Wasser langsam weich kochen. (Nach dem ersten Frost gesammelte Hagebutten brauchen nicht gekocht zu werden.) Die Hagebutten mit dem Sud durch das
Chrottepösche-Hung - Löwenzahn-HonigChrottepösche-Hung - Löwenzahn-Honig   1 Rezept
Preise: Discount: 0.71 €   EU-Bio: 0.71 €   Demeter: 0.71 €
Dieses Rezept ergibt ca. 600 ml Honig.Löwenzahnköpfchen, in Bluete ausschütteln, gelbe Blätter auszupfen (*). Es bleiben ca. die Hälfte vom Gewicht an gelben
Ostpreussische SchokoladentorteOstpreussische Schokoladentorte   1 Torte
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Butter gut schaumig rühren, dann im Wechsel Zucker, Vanillezucker, Eier, Mischung aus Mehl und Backpulver, Kaffee und Kakao darunterrühren. Zum Schluss Rum,
Winter-TiramisuWinter-Tiramisu   2 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Birnen schälen, vierteln, entkernen, quer in Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft mischen. Birnensaft aufkochen. Puddingpulver mit Birnengeist glattrühren
BuchweizenküchleinBuchweizenküchlein   6 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Diese Küchlein werden gewöhnlich bei Geburtstagen oder anderen festlichen Gelegenheiten gereicht. Am erfolgreichsten lassen sie sich in einem typischen
Hazienda-SteakHazienda-Steak   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Die Steaks unter fliessendem kalten Wasser waschen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Inzwischen die Paprikaschoten waschen, vierteln und von Stielansatz,
Blintschiki mit LeberBlintschiki mit Leber   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Blintschiki von beiden Seiten backen. Gewaschene Innereien mit Karotte und Petersilie in Salzwasser weich kochen und durch den Fleischwolf drehen. Gehackte Zwiebel
Adam & Eva CocktailAdam & Eva Cocktail   1 Portion
Preise: Discount: 0.67 €   EU-Bio: 0.67 €   Demeter: 0.67 €
Glas: Cocktailglas Zubereitung: im Shaker Shortdrink
Carne in salamoia (Ziegen- oder Wildpfeffer)Carne in salamoia (Ziegen- oder Wildpfeffer)   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Fleisch in einen Steinguttopf oder in einen "laveggio" mit Deckel geben. Gemüse zerkleinern und es wie auch die Kräuter beifügen. Salzen, pfeffern, Wein
Baguette - Variation 2Baguette - Variation 2   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Das Mehl in eine grosse Schüssel sieben, das Salz und die Hefe mit dem Mehl vermischen. Das Wasser handwarm unter das Mehlgemisch rühren, bis sich der Teig von
Auberginenschnitzel mit AioliAuberginenschnitzel mit Aioli   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Aioli: Knoblauchzehe schälen und mit Salz fein pürieren. Eigelbe einzeln zufügen. Im Wechsel Öl und Zitronensaft zugeben. Mit Wasser angiessen, mit Salz
Birnen-Trauben-Grapefruit KompottBirnen-Trauben-Grapefruit Kompott   6 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Den Zucker in einem breiten Topf bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Sobald die Zuckerränder anfangen, braun zu werden, den Wein zugiessen und die Hitze