Menu
P

Als kleine Anregung für den eigenen Küchenzettel hier die Rezepte die zuletzt aufgerufen wurden.

Rezept 91 bis 105 von 1500
Gefüllte Kalbsbrust mit KefenGefüllte Kalbsbrust mit Kefen   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Die Pilze einweichen. Karotte und Sellerie in kleine Würfel schneiden, Zwiebel und Petersilie feinhacken. Pilze abgiessen, die Hälfte kleinschneiden und den Rest
Topfengnocchi in Tomatensauce mit BasilikumTopfengnocchi in Tomatensauce mit Basilikum   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Topfen für etwa 1 Stunde in ein Tuch legen und pressen. Die Butter (handwarm) mit den Eidottern schaumig schlagen. Weissbrotbrösel und Topfen beigeben. Mit Salz,
Dinkelplätzli gefüllt ’à la Cordon-bleu’Dinkelplätzli gefüllt ’à la Cordon-bleu’   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Den Dinkelschrot in einer Pfanne ohne Fettzugabe kurz rösten, bis er anfängt, fein zu duften. Mit der Bouillon ablöschen und fünf Minuten leise kochen lassen.
Spinatsuppe - Variation 1Spinatsuppe - Variation 1   2 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Zwiebel in Würfel schneiden und mit Butter in einer Glas- oder Porzellanschüssel zugedeckt 2 Minuten bei 600 Watt dünsten. Spinat, Milch und Brühe dazugeben.
Ananas-KefirAnanas-Kefir   1 Portion
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Ananas mit dem Zitronensaft und dem Sanddorn im Mixer pürieren, den Kefir dazugeben und noch mal kurz durchmixen. In einem Longdrinkglas servieren.
Apfel-Chutney - Variation 2Apfel-Chutney - Variation 2   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Alle Zutaten in einen Kochtopf geben und unter ständigem Rühren 30 bis 40 Minuten dick einkochen lassen. In saubere, vorgewärmte Gläser füllen und noch
Ersatz für Hoisin-SoßeErsatz für Hoisin-Soße   1 Rezept
Preise: Discount: 0.15 €   EU-Bio: 0.15 €   Demeter: 0.15 €
Kann keine Hoisin Soße besorgt werden, so kann man diese mit Hilfe der genannten Zutaten selbst hergestellt werden.
Austernpilze in Käseteig auf Buntem HerbstsalatAusternpilze in Käseteig auf Buntem Herbstsalat   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Vorbereitung: Austernpilze mit Küchenkrepp gut abreiben, aufblättern. Feld- und Blattsalate gut waschen, etwas zerpflücken, gut abtropfen. Vom Chicoree Strunk
Caldarroste - Gebratene Kastanien (Tessin)Caldarroste - Gebratene Kastanien (Tessin)   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Zum Einschneiden der Kastanien auf der gewölbten Seite ist ein Kastanienmesser ratsam, das unnötiges Blutvergiessen vermeidet. Es hat eine sehr kurze spitze
Campari SourCampari Sour   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Zutaten mit Eiswürfeln im Shaker gut schütteln und in ein Stielglas abseihen. Einen Spiess mit einer halben Orangenscheibe und einer Kirsche dazugeben.
Camembert mit Pilzfüllung auf herbstlichem SalatCamembert mit Pilzfüllung auf herbstlichem Salat   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Für die Füllung Zwiebeln, Knoblauch und Champignons in Butter andünsten. Mit 2/3 vom Weisswein ablöschen, Thymian und Petersilie zugeben und unter
Backanleitung für VollkornbrotBackanleitung für Vollkornbrot   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Um ein Vollkornbrot zu backen brauchst Du zunächst einmal Sauerteig oder Backferment. Sauer ist kräftiger, Backferment milder. Den Sauer kannst Du dir entweder
Apfel-Speck-SchmarrenApfel-Speck-Schmarren   2 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
1. Speck in 3 cm breite Streifen schneiden. Apfel vierteln, entkernen, quer in Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft mischen. 2 El Butter zerlassen. Eigelb,
Frische Pfifferlinge im WeissbrotkörbchenFrische Pfifferlinge im Weissbrotkörbchen   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Toastbrote toasten, im warmen Zustand zu einem Körbchen formen. Olivenöl erhitzen, Pifferlinge dazugeben, andünsten, danach die gehackte Zwiebeln zugeben, kurz
Bunte WeihnachtssterneBunte Weihnachtssterne   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Lebkuchenteig: Margarine, Honig, Zucker und Pfefferkuchengewürz und Kakaopulver verrühren und bei milder Hitze erwärmen, bis sich der Zucker völlig gelöst