Menu
P

Als kleine Anregung für den eigenen Küchenzettel hier die Rezepte die zuletzt aufgerufen wurden.

Rezept 1 bis 15 von 1500
Ungarischer Schokoladen-Nuß-KuchenUngarischer Schokoladen-Nuß-Kuchen   1 Rezept
Preise: Discount: 6.16 €   EU-Bio: 7.66 €   Demeter: 7.92 €
Schokolade hacken, 3/4 der Haselnüsse fein mahlen, den Rest grob hacken. Nüsse in der trockenen Pfanne unter Umrühren rösten, bis sie duften. Eier trennen.
Warme Klopse auf Tomatensalat und Kapern-ZitronenjoghurtWarme Klopse auf Tomatensalat und Kapern-Zitronenjoghurt   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Semmelknödel in der Hülle einweichen, Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Hackfleisch, Zwiebel, Semmelknödel und Ei vermengen und mit Salz und
Gebratene Forellen mit MuskatbutterGebratene Forellen mit Muskatbutter   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Die Butter so lange kräftig schlagen, bis sie sehr hell und luftig geworden ist. Mit Salz, Pfeffer und sehr viel frisch geriebener Muskatnuß würzen. Bis zur
Vanille EisVanille Eis   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Die Vanilleschote in etwas Milch langsam auskochen lassen und das Mark in die Milch ausschaben. Alle anderen Zutaten hinzugeben und diese Masse unter ständigem
Mediterraner GemüsesalatMediterraner Gemüsesalat   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Pesto: Die Pinienkerne ohne Fett goldbraun rösten. Knoblauch fein, Basilikumblätter grob hacken. Basilikum, Pinienkerne, Knoblauch, Olivenöl, Parmesan, Salz,
Gefüllte Weinblätter - Variation 2Gefüllte Weinblätter - Variation 2   1 Portion
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Die Weinblätter in heisses Wasser legen. Die Zwiebeln reiben und in 1/8 l Olivenöl glasig dünsten. Den Bund Petersilie und Dill hacken und mit Pfeffer, Salz,
Ente in Kokos-CremeEnte in Kokos-Creme   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
1. Entenbrust kalt abbrausen und trockentupfen. Knoblauch abziehen, mit Koriander, Salz und Pfeffer im Mörser zerreiben. Mit Sojasauce und Honig verrühren.
Creme au Miel - HonigcremeCreme au Miel - Honigcreme   4 Portionen
Preise: Discount: 4.21 €   EU-Bio: 4.69 €   Demeter: 4.69 €
1/2 Liter Sahne, Zitronenschale und 50 g Honig aufkochen, 4 bis 5 Minuten kochen lassen, dabei ständig rühren. Die Gelatineblätter in kaltem Wasser
Sherry-MöhrenSherry-Möhren   4 Portionen
Preise: Discount: 1.38 €   EU-Bio: 1.29 €   Demeter: 1.29 €
Möhren waschen, schälen, in dicke Stifte teilen. Mit Lorbeerblättern in Öl andünsten. Sherry, Salz, Pfeffer dazugeben, bissfest garen.
ForellenmoussesülzchenForellenmoussesülzchen   1 Rezept(*)
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
(*) die rezeptierte Menge reicht für 6 bis 8 Förmchen Wasser und Sherry aufkochen. Sulzpulver dazurühren und einmal aufkochen. Abkühlen
Provence-ÖlProvence-Öl   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Kräuter kurz waschen, trockenschütteln und über Nacht auf Küchenpapier trocknen lassen. Fenchelsamen und Kräuter in eine saubere Flasche mit etwas weiterem
Kutteln mit KarottenKutteln mit Karotten   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Die Kutteln gründlich waschen, trockentupfen und in Stücke schneiden. In einem Topf die Butter zerlaufen lassen und die Kutteln kurz darin anbraten. Die Zwiebeln
Entenbrust asiatischEntenbrust asiatisch   2 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Lauchzwiebeln in schräge Stücke, Karotten in Scheiben schneiden, Shiitakepilze vierteln. Die Entenbrüste häuten, das Fleisch in dünne Scheiben schneiden
Angelika’s Chilitopf ”Feuerland” Angelika’s Chilitopf ”Feuerland”    1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Zubereitung: Fleisch, Paprikas, geschälte Zwiebel und die Tomaten würfelig schneiden. Die Chilis in feine Ringe teilen. In etwas heissem Öl die Zwiebel goldgelb
Pilzsuppe Mit KürbiskernenPilzsuppe Mit Kürbiskernen   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Zwiebel in Würfel schneiden und mit den kleingeschnittenen Pilzen in Butter anbraten, bis sie Farbe bekommen. Mit Weisswein und der Kalbsbrühe ablöschen, mit