Menu
P

Rezept 76 bis 90 von 202
Falsche SchlagsahneFalsche Schlagsahne   4 Portionen
Preise: Discount: 0.06 €   EU-Bio: 0.06 €   Demeter: 0.06 €
Ein etwas seltsam anmutendes Rezept, das mit Sicherheit aus der Kriegs-, Nachkriegs- oder sonstigen Mangelküche stammt. Wenn man Bohnen kocht, schüttet man das
KornelkirschenmarmeladeKornelkirschenmarmelade   1 Rezept
Preise: Discount: 1.52 €   EU-Bio: 1.52 €   Demeter: 1.52 €
Kornelkirschen waschen, entsteinen und in eine tiefe Schüssel geben. Mit Wasser übergiessen und über Nacht zugedeckt stehen lassen. Wasser abgiessen.
Holdermues - HolundermusHoldermues - Holundermus   1 Rezept
Preise: Discount: 0.59 €   EU-Bio: 0.60 €   Demeter: 0.64 €
Butter schmelzen, Mehl beigeben, mit dem Schneebesen gut verrühren, Rahm beigeben. Rühren. Sobald die Masse homogen ist, die gewaschenen Beeren beigeben, 5
Mohnbabe - Mohnkuchen nach Onkel AlfredMohnbabe - Mohnkuchen nach Onkel Alfred   1 Rezept
Preise: Discount: 8.55 €   EU-Bio: 9.07 €   Demeter: 9.57 €
Gerichte mit Mohn haben in der schlesischen Küche ihren angestammten Platz. Dieser Kuchen wird traditionell zu Weihnachten gebacken, schmeckt aber auch außerhalb
Ulmer ZuckerbrotUlmer Zuckerbrot   1 Rezept
Preise: Discount: 3.22 €   EU-Bio: 3.66 €   Demeter: 4.16 €
Als Zuckerbrot werden in Süddeutschland viele verschiedene Feingebäcke bezeichnet: Schnecken, Hörnchen, Brezeln usw. Weltberühmt geworden ist das Ulmer
Allgäuer Käseeier auf SpinatpüreeAllgäuer Käseeier auf Spinatpüree   2 Portionen
Preise: Discount: 2.69 €   EU-Bio: 3.78 €   Demeter: 3.81 €
Knapp 1 l Wasser zum Kochen bringen. Essig hinzufügen und die aufgeschlagenen Eier einzeln dazugeben. Die Eier sollen jetzt nur noch ziehen - ca. 6 Minuten -
Aargauer RüeblispissAargauer Rüeblispiss   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Kartoffeln und Rüebli schälen und in grobe Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein schneiden. Zwiebel in etwas Öl andünsten, Kartoffel und Rüebli
Kornelkirschen-SauceKornelkirschen-Sauce   1 Rezept
Preise: Discount: 1.70 €   EU-Bio: 1.70 €   Demeter: 1.70 €
Entsteinte Früchte mit Wasser, einem Teil des Rotweins, Butter, Koriander und der Zimtstange langsam eine Stunde lang kochen und dann durch ein Sieb passieren.
Kartoffelgratin nach Johann LaferKartoffelgratin nach Johann Lafer   4 Portionen
Preise: Discount: 1.56 €   EU-Bio: 1.82 €   Demeter: 1.82 €
Sahne und Milch in einem Topf erhitzen, mit Salz und Muskat würzen, etwas einkochen lassen. In eine mit Knoblauchzehe ausgeriebene, mit Butter gefettete
Allgäuer Käseklösschen mit Schinken-PilzsauceAllgäuer Käseklösschen mit Schinken-Pilzsauce   2 Portionen
Preise: Discount: 4.19 €   EU-Bio: 4.45 €   Demeter: 4.45 €
Die Semmeln in Scheiben schneiden und mit der Milch, den Eiern, den Kräutern sowie der Salami und dem Emmentaler vermengen. Kleine Klösse formen und in kochende
ACE-ImmunsalatACE-Immunsalat   1 Rezept
Preise: Discount: 1.89 €   EU-Bio: 1.90 €   Demeter: 1.90 €
Die Abkürzung ACE steht für vieles. Hier aber eindeutig für die Vitamine A, C und E, enthalten vornehmlich in Karotten (A), Zitrone (C) und Keimöl (E) in
Kornelkirschen-CremeKornelkirschen-Creme   4 Portionen
Preise: Discount: 2.19 €   EU-Bio: 2.19 €   Demeter: 2.19 €
Kornelkirschen im Wasser weich kochen, fein pürieren. Mit Weißwein aufkochen und den Grieß einrühren. 10 Minuten unter Rühren weiterkochen. Sahne
Aargauer RüeblichuecheAargauer Rüeblichueche   1 Rezept
Preise: Discount: 2.76 €   EU-Bio: 2.93 €   Demeter: 3.01 €
Für den Teig Zucker Eigelb und Salz schaumig rühren Von der halben Zitrone den Saft und die abgeraffelte Schale daruntermischen. Nelkenpulver, Zimt,
Fleischwurst mit RahmkartoffelnFleischwurst mit Rahmkartoffeln   4 Portionen
Preise: Discount: 3.02 €   EU-Bio: 2.98 €   Demeter: 3.02 €
Kartoffeln schälen und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. In einem grossen Topf mit reichlich Salzwasser nicht zu weich kochen. Butter in einem Topf
Lorbeerlikör (italienisch)Lorbeerlikör (italienisch)   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Lorbeerblätter und Alkohol mischen und einige Tage stehen lassen. Aus Wasser und Zucker eine Lösung herstellen. Lobeeransatz durch Kaffeefilter giessen und mit